Stöbern Sie durch unsere Angebote (18 Treffer)

TECHNOLIT Eco 450 E MIG MAG Schweißanlage Schut...
Topseller
3.914,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Die TECHNOLIT Eco 450 E MIG MAG Schweißanlage ist einfach und schnell in der Bedienung und Handhabung. Mit Hilfe des übersichtlichen Bedienpanels lassen sich frei wählbare Schweißprogramme für Stahl, Edelstahl, Aluminium und Fülldrähte einstellen. Für optimale Einstellungen sorgen die 30 fein unterteilten Schaltstufen. Durch die digitale Funktionsanzeige werden Ihre Schweißergebnisse reproduzierbar. Die wassergekühlte Schutzgasschweißanlage verfügt zudem über einen abnehm- und drehbaren Drahtvorschubkoffer. Der 4-Rollen-Antrieb sorgt für einen einwandfreien Drahttransport, dabei ist die Drahtvorschubgeschwindigkeit synchron der Stromstärke. Die Anlage zeichnet sich durch eine intelligente Steuerung für 2-Takt, 4-Takt, Handsteuerung sowie Punkt- und Intervallschweißen aus. Auch hat die Schweißanlage einen eingebauten Überlastungsschutz gegen Überbeanspruchung. Insgesamt ist das Schweißgerät sehr robust und für den mobilen Einsatz geeignet. Schweißbare Materialien: Stahl Edelstahl Aluminium Einsatzgebiete: Anlagenbau Formenbau Stahlbau Schiffbau Behälterbau Apparatebau Lieferumfang:TECHNOLIT Eco 450 E MIG MAG SchweißanlageSchlauchpaket TBi 401 Profi, 3mDruckminderer Ar/CO²Massekabel, 3m, 400AÜberwurfmutter (R 1/4 rechts)Schlauchtülle Mini S, 4 x G1/4Adapter für Drahtspulen Netzspannung: 3 x 400 V, 50Hz max. Netzstrom: 33 A effektiver Netzstrom: 18 A Absicherung: 25 A Leerlaufspannung: 17, 5 - 48 V Einschaltdauer: 100 % - 310 A 60 % - 420 A 35 % - 450 A Schaltstufen: 30 Drahtstärken (serienmäßig): ø 1,0 + ø 1,2 mm (Stahl) Materialstärke: bis 20 / 25 mm bei Alu / Stahl Schutzklasse: IP 23 Isolationsklasse: H Abmessungen (LxBxH): 920 x 500 x 780mm Nettogewicht: 170 kg Kühlung: Luft und Wasser [S]-Zeichen: ✓

Anbieter: werkstatt-king.de
Stand: 23.07.2019
Zum Angebot
Telwin Superior 400 CE VRD MIG Pack Multiprozes...
Aktuell
3.699,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Telwin Superior 400 CE VRD inklusive MIG Pack - Kraftvolles UniversaltalentDie dreiphasige Superior 400 CE VRD MIG Pack ist ein äußerst leistungsstarkes DC Multiprozess-Schweißgerät mit variabler Versorgungsspannung 230 V/400 V, moderner Transistorschaltbrücke (IGBT-Technik) und vom Hauptgerät getrenntem Drahtvorschubkoffer TX 50 mit 4-Rollen-Drahtvorschub. Die Anlage ermöglicht durch Ihre Multiprozess-Struktur ein breites Einsatzspektrum und ist für den Einsatz unter erschwerten Bedingungen wie auf der Baustelle oder in der Industrie ausgelegt. Ob MIG-MAG Synergieverfahren mit Kurzlichtbogen (Short Arc) und Sprühlichtbogen (Spray Arc), WIG-DC LIFT, MMA E-Hand Elektrodenschweißen oder Lichtbogen-Fugenhobeln.Highlights: Inklusive separat von der Stromquelle tragbarem Drahtvorschub "TX 50" mit 4-Rollen-Drahtvorschub Kraftvolles DC Multiprozess-Schweißgerät mit wahlweise 230 V oder 400 V Stromanschluss und bis zu 350 A Stromstärke Modernste Technik: Transistorschaltbrücke (IGBT) - Hochfrequenter Transformator - Sekundäre Gleichrichterbrücke mit Glättungsdrossel - Mikroprozessorsteuerung Hohe Einschaltdauer sowohl im 400 V (35% @ 330 A) als auch im 230 V Betrieb (35% @ 250 A) VRD-Vorrichtung schützt den Anwender durch senken der Ausgangsspannung im Standby-Betrieb CE: Ermöglicht das Verschweißen von Zelluloseelektroden (Cellulose) Ebenfalls in der Lage effektiv und effizient Aluminium zu verschweißen Lichtbogen-Fugenhobeln: Durch den Einsatz spezieller Kohleelektroden ist die Superior 400 CE VRD auch zum Fugenhobeln geeignet Arc-Force: Verbessert die Stabilität des Lichtbogens durch elektronische Regelung des Stromwerts Hot-Start (einstellbar): Höherer Anfangsstrom um Zündung der Elektrode zu verbessern und verkleben am Werkstück zu verhindern Anti-Stick: Beim Festbrennen der Elektrode am Werkstück wird nach kurzer Zeit der Schweißstrom automatisch abgeschaltet um diese einfach zu lösen und Schäden zu verhindern Verschweißt nahezu alle Elektroden: Zellulose, Rutil, Basisch, Edelstahl, Gusseisen, Kohlenstoff Verschiedenste Schutzeinrichtungen schützen das Schweißgerät vor Überspannung, Unterspannung, Überlastung, Überhitzung und schwankender Versorgungsspannung (+- 15%) Speicherung der letzen 10 Alarme auf interner E2PROM Anschluss von Fernbedienung mit 1 oder 2 Potentiometern oder Pedal möglichVRD - Mehr Sicherheit bei Schweißarbeiten Der Voltage Reduction Device der Superior 400 CE VRD senkt die Ausgangsspannung auf ein sicheres Niveau solange das Schweißgerät zwar eingeschaltet, aber nicht im Betrieb ist. Die Sicherheit des Anwenders wird dadurch erheblich erhöht, da dieser gefahrlos mit der Elektrode in Berührung kommen kann solange die Schweißarbeiten nicht wieder aufgenommen wurden Äußerst empfehlenswert in beengten Arbeitsumfeldern wie Bergwerken, Schiffen, Schiffswerften, Pipelinearbeiten uvm.Einstellen der Schweißmodi: MIG-Schweißen: Zum Schweißen von Aluminium und seinen Legierungen mit reinem Schutzgas Argon (99.9 %) MAG-Schweißen: Zum Schweißen von Kohlenstoffstählen und niedrig legierten Stählen als auch hochlegierte, rostfreie Stähle mit Mischgas (Ar/CO2, Ar/O2 bzw. Ar &gt98%) MIG-Löten: Wird mit Volldrähten aus Kupfersilizium (CuSi) oder Kupferaluminium (CuAl) und reinem Schutzgas Ar (99.9 &) auf hochfesten, verzinkten Blechen eingesetzt Fülldraht FLUX: Zum gaslosen Fülldrahtschweißen. Beim Flux Schweißen ohne Schutzgas ist die Polung des Geräts umzukehren WIG-DC LIFT: WIG-Schweißen mit Kontaktzündung des Lichtbogens. Geeignet für alle Stahlsorten und Schwermetalle, arbeitet mit reinem Schutzgas Argon(99.9 %) MMA E-Hand: Die Anlage verschweißt alle gängigen Arten von umhüllten Stabelektroden bis 6,0 mm Elektrodendurchmesser mit Hot-Start, Arc-Force und Anti-StickSchweißbare Materialien: Stahl Aluminium und Aluminiumlegierungen rostfreier Stahl Titan Kupfer Nickel und Nickellegierungen verzinkte, hochfeste BlecheLieferumfang: Telwin Superior 400 CE VRD Schweißanlage TX 50 Drahtvorschubkoffer 3 Meter MT36 Schlauchpaket 0,6/0,8 mm Drahtvorschubrolle 3 Meter Masseanschlussgarnitur DX50 Fahrwagen "National" Versorgungsspannung: 230 / 400 V Phasen: 3 Netzfrequenz: 50 - 60 Hz Regelbereich (Min - Max): 10 - 300 A @ 230 V 10 - 350 A @ 400 V Einschaltdauer (EN 60974-1 bei 40°C): 35% @ 250 A (230 V) 60% @ 170 A (230 V) 35% @ 330 A (400 V) 60% @ 230 A (400 V) Rollenantrieb: 4-Rollen Leerlaufspannung: 63 / 62 V Max. Stromaufnahme: 24 / 20 A Max. Leistungsaufnahme: 8 / 14 kW Leistungsfaktor: 0,9 cos Phi Verwendbare Stabelektroden: 1,6 - 6,0 mm Schutzklasse: IP 23 Maße (LxBxH): 950 x 450 x 1200 mm Gewicht: 68 kg

Anbieter: werkstatt-king.de
Stand: 23.07.2019
Zum Angebot
Telwin Electromig 330 WAVE Pulse MIG/MAG/WIG/MM...
Bestseller
2.549,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die dreiphasige Electromig 330 WAVE ist ein Schweißgerät der Telwin® Electromig-Reihe mit 4-Rollen-Drahtvorschub und neuestem WaveOS Betriebssystem. Dieses vereint die automatischen Parametereinstellungen von synergischen Schweißprogrammen für die perfekte Einstellung auf den jeweiligen Job mit hochmodernen Diagnose- und Datenmanagementtools zur Analyse und Kontrolle der Schweißdaten. Die Anlage ermöglicht außerdem durch Ihre Multiprozess-Struktur ein breites Einsatzspektrum. Ob MIG-MAG Synergieverfahren, WIG-DC LIFT, oder MMA E-Hand Elektrodenschweißen. Das Schutzgasschweißgerät ist besonders geeignet zum MAG-Schweißen von Kohlenstoffstählen und um im Bereich Leichtbaukonstruktionen und Karosserie verzinkte Bleche, High-Stress-Bleche (HSS Bleche mit hoher Streckgrenze), rostfreie Bleche und Aluminium zu verschweißen. Die Funktion "Advanced Thermal Control" hilft hierbei besonders bei Werkstückdicken unter 1,5 mm. Eingeschaltetes ATC ergibt eine geringere Wärmezufuhr zum Werkstück und somit weniger Materialverformung sowie eine leicht modellierbare Schweißnaht. Außerdem ist die Electromig 330 WAVE für die Nutzung der Telwin M6 SPOOL GUN vorbereitet. Ideal für das Aluminiumschweißen und wenn zwischen Brenner und Generator größere Strecken liegen. Das Electromig 330 WAVE Schutzgasschweißgerät verfügt mit ROOT-MIG, AB Pulse und AB PulseOnPulse über drei neue Technologien, welche das Einsatzspektrum des Schweißgeräts nochmals massiv erweitern. Betriebsart Synergic: Einstellen des zu schweißenden Werkstoffs: Stahl, rostfreier Stahl, Aluminium, CuSi/CuAl verzinkte Bleche, Fülldraht Durchmesser des zu verwendenden Drahtes angeben: 0,6 - 1,2 mm Empfohlenes Schutzgas auswählen Stärke des zu schweißenden Werkstoffs angeben Die Schweißparameter stellen sich nun entsprechend Ihrer Angaben ein. Es kann direkt mit dem Schweißen begonnen werden Highlights: 4-Rollen-Drahtvorschub WaveOS: Modernste Software sowohl zur Schweißparametereinstellung, als auch für Datenmanagement, Performance- und Verbrauchsanalysen, Produktivitäts- und Effizienzkontrollen. Alles per Export der Schweißdaten über den integrierten USB-Port. Synergistischer Betrieb (automatisch) mit vorgegebenen Synergiekurven oder Handbetrieb (manuell) AB PULSE: Ermöglicht im Spray-Arc Sprühlichtbogen das Pulsschweißen vor allem von thermisch empfindlichen Werkstoffen niederer Dicke unterhalb 3 mm, besonders Aluminium und dessen Legierungen AB PulseOnPulse: Ermöglicht das Pulsschweißen mit einem zusätzlichen, zweiten Sekundärstrom und sorgt so für höhere Arbeitsgeschwindigkeiten, hervorragende Schweißgüte und eine saubere Optik ähnlich der des WIG-Schweißverfahrens ROOT-MIG: Entwickelt zum Schweißen der Wurzellage von weit entfernt liegenden Stößen ohne Bedarf an Schweißbadsicherungen. Doppelt so schnell wie WIG-Wurzelschweißungen 2-Takt Betriebsart: Das Schweißen beginnt durch Drücken des Brennerknopfs und endet mit dem Loslassen 4-Takt Betriebsart: Das Schweißen beginnt durch einmaliges Drücken des Brennerknopfs und endet erst durch erneutes Drücken 4-Takt Bi-Level: Das Schweißen beginnt durch einmaliges Drücken des Brennerknopfs. Bei jedem kurzen Drücken des Knopfs wechselt die Stromstärke zwischen den vorher eingestellten Werten für I1 und I2 (Zweitstrom). Das Schweißen endet durch längeres Drücken des Brennerknopfs SPOT-Betriebsart: Ermöglicht das Punktschweißen mit Steuerung der Schweißdauer über das Display Anzeige von Drahtgeschwindigkeit, Spannung und Schweißstrom auf dem LCD-Display Vielzahl an Schweißparametern: Schweißspannung, Drahtgeschwindigkeit, Schweißstrom, Elektronische Reaktanz, Burn Back, Gasnachströmzeit (Postgas) Diverse Schutzeinrichtungen: Thermostatschutz, Über- und Unterspannung, Überlastung ATC-Technologie: Hochentwickelte Temperaturkontroll-Elektronik für beste Schweißergebnisse auf sehr dünnen Blechen VRD: Voltage Reduction Device für einen sicheren Start bei niedriger Spannung Einstellen der Schweißmodi: MIG-Schweißen: Zum Schweißen von Aluminium und seinen Legierungen mit reinem Schutzgas Argon (99.9 %) MAG-Schweißen: Zum Schweißen von Kohlenstoffstählen und niedrig legierten Stählen als auch hochlegierte, rostfreie Stähle mit Mischgas (Ar/CO2, Ar/O2 bzw. Ar >98%) MIG-Löten: Wird mit Volldrähten aus Kupfersilizium (CuSi) oder Kupferaluminium (CuAl) und reinem Schutzgas Ar (99.9 &) auf hochfesten, verzinkten Blechen eingesetzt Fülldraht FLUX: Zum gaslosen Fülldrahtschweißen. Beim Flux Schweißen ohne Schutzgas ist die Polung des Geräts umzukehren WIG-DC LIFT: WIG-Schweißen mit Kontaktzündung des Lichtbogens. Geeignet für alle Stahlsorten und Schwermetalle, arbeitet mit reinem Schutzgas Argon(99.9 %) MMA E-Hand: Die Anlage verschweißt alle gängigen Arten von umhüllten Stabelektroden bis 4,0 mm Elektrodendurchmesser mit Hot-Start, Arc-Force und Anti-Stick Schweißbare Materialien: Stahl Aluminium und Aluminiumlegierungen rostfreier Stahl Titan Kupfer Nickel und Nickellegierungen verzinkte, hochfeste Bleche Lieferumfang: Telwin Electromig 330 WAVE 3 m MT25 Schweißbrenner 3 m Masseanschlussgarnitur 25mm2 DX50 Drahtvorschubrolle Stahl 0,6/0,8 mm Drahtvorschubrolle Stahl 1,0/1,2 mm Argon Gasschlauch Versorgungsspannung: 400 V Phasen: 3 Netzfrequenz: 50 - 60 Hz Regelbereich (Min - Max): 20 - 300 A Einschaltdauer EN60974-1 (40°C): 30% @ 270 A 60% @ 205 A Leerlaufspannung: 63 V Stromaufnahme 60% - Max: 10 - 15 A Leistungsaufnahme 60% - Max: 6,5 - 9 kW Leistungsfaktor: 0,9 cos Phi Schweißdraht (max. 15 kg Spule): Stahl: 0,6 - 1,2 mm Edelstahl: 0,8 - 1,2 mm Aluminium: 0,8 - 1,2 mm Fülldraht: 0,8 - 1,2 mm Lötdraht: 0,8 - 1,2 mm Durchmesser Stabelektroden: Ø 1,6 - 6,0 mm Drahtvorschub: 4 Rollen Gerätekühlung: Lüfter Brennerkühlung: Gas Schutzklasse: IP 23 Maße (LxBxH): 845 x 390 x 915 mm Gewicht: ca. 39 kg TÜV Süd Zertifizierung: ✓

Anbieter: werkstatt-king.de
Stand: 23.07.2019
Zum Angebot
Telwin Electromig 300 SYNERGIC ATC MIG/MAG/WIG/...
Topseller
1.949,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die dreiphasige Eletromig 300 SYNERGIC ist das erste Schweißgerät der Electromig-Reihe von Telwin“ mit 4-Rollen-Drahtvorschub. Die Anlage ermöglicht durch Ihre Multiprozess-Struktur ein breites Einsatzspektrum. Ob MIG-MAG Synergieverfahren, WIG-DC LIFT, oder MMA E-Hand Elektrodenschweißen. Das Schutzgasschweißgerät ist besonders geeignet, um im Bereich Leichtbaukonstruktionen und Karosserie verzinkte Bleche, High-Stress-Bleche (HSS Bleche mit hoher Streckgrenze), rostfreie Bleche und Aluminium zu verschweißen. Die Funktion "Advanced Thermal Control" hilft hierbei besonders bei Werkstückdicken unter 1,5 mm. Eingeschaltetes ATC ergibt eine geringere Wärmezufuhr zum Werkstück und somit weniger Materialverformung sowie eine leicht modellierbare Schweißnaht. Betriebsart Synergic: Einstellen des zu schweißenden Werkstoffs: Stahl, rostfreier Stahl, Aluminium, CuSi/CuAl verzinkte Bleche, Fülldraht Durchmesser des zu verwendenden Drahtes angeben: 0,6 - 1,2 mm Empfohlenes Schutzgas auswählen Stärke des zu schweißenden Werkstoffs angeben Die Schweißparameter stellen sich nun entsprechend Ihrer Angaben ein. Es kann direkt mit dem Schweißen begonnen werden Highlights: 4-Rollen-Drahtvorschub Synergistischer Betrieb (automatisch) mit vorgegebenen Synergiekurven oder Handbetrieb (manuell) 2-Takt Betriebsart: Das Schweißen beginnt durch Drücken des Brennerknopfs und endet mit dem Loslassen 4-Takt Betriebsart: Das Schweißen beginnt durch einmaliges Drücken des Brennerknopfs und endet erst durch erneutes Drücken SPOT-Betriebsart: Ermöglicht das Punktschweißen mit Steuerung der Schweißdauer über das Display Anzeige von Drahtgeschwindigkeit, Spannung und Schweißstrom auf dem LCD-Display Vielzahl an Schweißparametern: Schweißspannung, Drahtgeschwindigkeit, Schweißstrom, Elektronische Reaktanz, Burn Back, Gasnachströmzeit (Postgas) Diverse Schutzeinrichtungen: Thermostatschutz, Über- und Unterspannung, Überlastung ATC-Technologie: Hochentwickelte Temperaturkontroll-Elektronik für beste Schweißergebnisse auf sehr dünnen Blechen Einstellen der Schweißmodi: MIG-Schweißen: Zum Schweißen von Aluminium und seinen Legierungen mit reinem Schutzgas Argon (99.9 %) MAG-Schweißen: Zum Schweißen von Kohlenstoffstählen und niedrig legierten Stählen als auch hochlegierte, rostfreie Stähle mit Mischgas (Ar/CO2, Ar/O2 bzw. Ar >98%) MIG-Löten: Wird mit Volldrähten aus Kupfersilizium (CuSi) oder Kupferaluminium (CuAl) und reinem Schutzgas Ar (99.9 %) auf hochfesten, verzinkten Blechen eingesetzt Fülldraht FLUX: Zum gaslosen Fülldrahtschweißen. Beim Flux Schweißen ohne Schutzgas ist die Polung des Geräts umzukehren WIG-DC LIFT: WIG-Schweißen mit Kontaktzündung des Lichtbogens. Geeignet für alle Stahlsorten und Schwermetalle, arbeitet mit reinem Schutzgas Argon (99.9 %) MMA E-Hand: Die Anlage verschweißt alle gängigen Arten von umhüllten Stabelektroden bis 6,0 mm Elektrodendurchmesser mit Hot-Start, Arc-Force und Anti-Stick Schweißbare Materialien: Stahl Aluminium und Aluminiumlegierungen rostfreier Stahl Titan Kupfer Nickel und Nickellegierungen verzinkte, hochfeste Bleche Lieferumfang: Telwin Electromig 300 SYNERGIC 3 m MT25 Schweißbrenner Toledo 300 Masseklemme 3 m Masseanschlusskabel 25mm2 DX50 Drahtvorschubrolle 0,6/0,8 mm Argon Gasschlauch Versorgungsspannung: 400 V Phasen: 3 Netzfrequenz: 50 - 60 Hz Regelbereich (Min - Max): 20 - 300 A Einschaltdauer EN60974-1 (40°C): 30% @ 270 A 60% @ 205 A Leerlaufspannung: 63 V Stromaufnahme 60% - Max: 10 - 15 A Leistungsaufnahme 60% - Max: 6,5 - 9 kW Leistungsfaktor: 0,9 cos Phi Schweißdraht (max. 15 kg Spule): Stahl: 0,6 - 1,2 mm Edelstahl: 0,8 - 1,2 mm Aluminium: 0,8 - 1,2 mm Fülldraht: 0,8 - 1,2 mm Lötdraht: 0,8 - 1,2 mm Durchmesser Stabelektroden: Ø 1,6 - 6,0 mm Drahtvorschub: 4 Rollen Gerätekühlung: Lüfter Brennerkühlung: Gas Schutzklasse: IP 23 Maße (LxBxH): 795 x 375 x 880 mm Gewicht: ca. 37 kg TÜV Süd Zertifizierung: ✓

Anbieter: werkstatt-king.de
Stand: 23.07.2019
Zum Angebot
Telwin Superior 400 CE VRD MIG Pack Aqua Multip...
Empfehlung
4.629,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Telwin Superior 400 CE VRD inklusive MIG Pack Aqua - Kraftvolles Universaltalent mit WasserkühlungDie dreiphasige Superior 400 CE VRD MIG Pack Aqua ist ein äußerst leistungsstarkes DC Multiprozess-Schweißgerät mit variabler Versorgungsspannung 230 V/400 V, moderner Transistorschaltbrücke (IGBT-Technik) und vom Hauptgerät getrenntem Drahtvorschubkoffer TX 50 mit 4-Rollen-Drahtvorschub. Die Anlage ermöglicht durch Ihre Multiprozess-Struktur ein breites Einsatzspektrum und ist für den Einsatz unter erschwerten Bedingungen wie auf der Baustelle oder in der Industrie ausgelegt. Ob MIG-MAG Synergieverfahren mit Kurzlichtbogen (Short Arc) und Sprühlichtbogen (Spray Arc), WIG-DC LIFT, MMA E-Hand Elektrodenschweißen oder Lichtbogen-Fugenhobeln.Highlights: Inklusive Wasserkühlungseinheit G.R.A. 4000 Inklusive separat von der Stromquelle tragbarem Drahtvorschub "TX 50" mit 4-Rollen-Drahtvorschub Kraftvolles DC Multiprozess-Schweißgerät mit wahlweise 230 V oder 400 V Stromanschluss und bis zu 350 A Stromstärke Modernste Technik: Transistorschaltbrücke (IGBT) - Hochfrequenter Transformator - Sekundäre Gleichrichterbrücke mit Glättungsdrossel - Mikroprozessorsteuerung Hohe Einschaltdauer sowohl im 400 V (35% @ 330 A) als auch im 230 V Betrieb (35% @ 250 A) VRD-Vorrichtung schützt den Anwender durch senken der Ausgangsspannung im Standby-Betrieb CE: Ermöglicht das Verschweißen von Zelluloseelektroden (Cellulose) Ebenfalls in der Lage effektiv und effizient Aluminium zu verschweißen Lichtbogen-Fugenhobeln: Durch den Einsatz spezieller Kohleelektroden ist die Superior 400 CE VRD auch zum Fugenhobeln geeignet Arc-Force: Verbessert die Stabilität des Lichtbogens durch elektronische Regelung des Stromwerts Hot-Start (einstellbar): Höherer Anfangsstrom um Zündung der Elektrode zu verbessern und verkleben am Werkstück zu verhindern Anti-Stick: Beim Festbrennen der Elektrode am Werkstück wird nach kurzer Zeit der Schweißstrom automatisch abgeschaltet um diese einfach zu lösen und Schäden zu verhindern Verschweißt nahezu alle Elektroden: Zellulose, Rutil, Basisch, Edelstahl, Gusseisen, Kohlenstoff Verschiedenste Schutzeinrichtungen schützen das Schweißgerät vor Überspannung, Unterspannung, Überlastung, Überhitzung und schwankender Versorgungsspannung (+- 15%) Speicherung der letzen 10 Alarme auf interner E2PROM Anschluss von Fernbedienung mit 1 oder 2 Potentiometern oder Pedal möglichVRD - Mehr Sicherheit bei Schweißarbeiten Der Voltage Reduction Device der Superior 400 CE VRD senkt die Ausgangsspannung auf ein sicheres Niveau solange das Schweißgerät zwar eingeschaltet, aber nicht im Betrieb ist. Die Sicherheit des Anwenders wird dadurch erheblich erhöht, da dieser gefahrlos mit der Elektrode in Berührung kommen kann solange die Schweißarbeiten nicht wieder aufgenommen wurden Äußerst empfehlenswert in beengten Arbeitsumfeldern wie Bergwerken, Schiffen, Schiffswerften, Pipelinearbeiten uvm.Einstellen der Schweißmodi: MIG-Schweißen: Zum Schweißen von Aluminium und seinen Legierungen mit reinem Schutzgas Argon (99.9 %) MAG-Schweißen: Zum Schweißen von Kohlenstoffstählen und niedrig legierten Stählen als auch hochlegierte, rostfreie Stähle mit Mischgas (Ar/CO2, Ar/O2 bzw. Ar &gt98%) MIG-Löten: Wird mit Volldrähten aus Kupfersilizium (CuSi) oder Kupferaluminium (CuAl) und reinem Schutzgas Ar (99.9 &) auf hochfesten, verzinkten Blechen eingesetzt Fülldraht FLUX: Zum gaslosen Fülldrahtschweißen. Beim Flux Schweißen ohne Schutzgas ist die Polung des Geräts umzukehren WIG-DC LIFT: WIG-Schweißen mit Kontaktzündung des Lichtbogens. Geeignet für alle Stahlsorten und Schwermetalle, arbeitet mit reinem Schutzgas Argon(99.9 %) MMA E-Hand: Die Anlage verschweißt alle gängigen Arten von umhüllten Stabelektroden bis 6,0 mm Elektrodendurchmesser mit Hot-Start, Arc-Force und Anti-StickSchweißbare Materialien: Stahl Aluminium und Aluminiumlegierungen rostfreier Stahl Titan Kupfer Nickel und Nickellegierungen verzinkte, hochfeste BlecheLieferumfang: Telwin Superior 400 CE VRD Schweißanlage Wasserkühlungssystem G.R.A. 4000 G.R.A. 4000 Anschlussleitungen TX 50 Drahtvorschubkoffer 3 Meter MT500 Schlauchpaket wassergekühlt 0,6/0,8 mm Drahtvorschubrolle 3 Meter Masseanschlussgarnitur DX50 Fahrwagen "National" Versorgungsspannung: 230 / 400 V Phasen: 3 Netzfrequenz: 50 - 60 Hz Regelbereich (Min - Max): 10 - 300 A @ 230 V 10 - 350 A @ 400 V Einschaltdauer (EN 60974-1 bei 40°C): 35% @ 250 A (230 V) 60% @ 170 A (230 V) 35% @ 330 A (400 V) 60% @ 230 A (400 V) Rollenantrieb: 4-Rollen Leerlaufspannung: 63 / 62 V Max. Stromaufnahme: 24 / 20 A Max. Leistungsaufnahme: 8 / 14 kW Leistungsfaktor: 0,9 cos Phi Verwendbare Stabelektroden: 1,6 - 6,0 mm Schutzklasse: IP 23 Maße (LxBxH): 950 x 450 x 1200 mm Gewicht: 80 kg

Anbieter: werkstatt-king.de
Stand: 23.07.2019
Zum Angebot
Telwin Electromig 400 SYNERGIC ATC MIG/MAG/WIG/...
Topseller
2.449,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die dreiphasige Eletromig 400 SYNERGIC ist ein Schweißgerät der Electromig-Reihe von Telwin® mit 4-Rollen-Drahtvorschub und variabler Versorgungsspannung 230 V/400 V. Die Anlage ermöglicht durch Ihre Multiprozess-Struktur ein breites Einsatzspektrum. Ob MIG-MAG Synergieverfahren, WIG-DC LIFT, oder MMA E-Hand Elektrodenschweißen. Das Schutzgasschweißgerät ist besonders geeignet, um im Bereich Leichtbaukonstruktionen und Karosserie verzinkte Bleche, High-Stress-Bleche (HSS Bleche mit hoher Streckgrenze), rostfreie Bleche und Aluminium zu verschweißen. Die Funktion "Advanced Thermal Control" hilft hierbei besonders bei Werkstückdicken unter 1,5 mm. Eingeschaltetes ATC ergibt eine geringere Wärmezufuhr zum Werkstück und somit weniger Materialverformung sowie eine leicht modellierbare Schweißnaht. Betriebsart Synergic: Einstellen des zu schweißenden Werkstoffs: Stahl, rostfreier Stahl, Aluminium, CuSi/CuAl verzinkte Bleche, Fülldraht Durchmesser des zu verwendenden Drahtes angeben: 0,6 - 1,6 mm Empfohlenes Schutzgas auswählen Stärke des zu schweißenden Werkstoffs angeben Die Schweißparameter stellen sich nun entsprechend Ihrer Angaben ein. Es kann direkt mit dem Schweißen begonnen werden Highlights: 4-Rollen-Drahtvorschub Synergistischer Betrieb (automatisch) mit vorgegebenen Synergiekurven oder Handbetrieb (manuell) 2-Takt Betriebsart: Das Schweißen beginnt durch Drücken des Brennerknopfs und endet mit dem Loslassen 4-Takt Betriebsart: Das Schweißen beginnt durch einmaliges Drücken des Brennerknopfs und endet erst durch erneutes Drücken 4-Takt Bi-Level: Das Schweißen beginnt durch einmaliges Drücken des Brennerknopfs. Bei jedem kurzen Drücken des Knopfs wechselt die Stromstärke zwischen den vorher eingestellten Werten für I1 und I2 (Zweitstrom). Das Schweißen endet durch längeres Drücken des Brennerknopfs SPOT-Betriebsart: Ermöglicht das Punktschweißen mit Steuerung der Schweißdauer über das Display Anzeige von Drahtgeschwindigkeit, Spannung und Schweißstrom auf dem LCD-Display Vielzahl an Schweißparametern: Schweißspannung, Drahtgeschwindigkeit, Schweißstrom, Elektronische Reaktanz, Burn Back, Gasnachströmzeit (Postgas) Diverse Schutzeinrichtungen: Thermostatschutz, Über- und Unterspannung, Überlastung ATC-Technologie: Hochentwickelte Temperaturkontroll-Elektronik für beste Schweißergebnisse auf sehr dünnen Blechen VRD: Voltage Reduction Device für einen sicheren Start bei niedriger Spannung Einstellen der Schweißmodi: MIG-Schweißen: Zum Schweißen von Aluminium und seinen Legierungen mit reinem Schutzgas Argon (99.9 %) MAG-Schweißen: Zum Schweißen von Kohlenstoffstählen und niedrig legierten Stählen als auch hochlegierte, rostfreie Stähle mit Mischgas (Ar/CO2, Ar/O2 bzw. Ar >98%) MIG-Löten: Wird mit Volldrähten aus Kupfersilizium (CuSi) oder Kupferaluminium (CuAl) und reinem Schutzgas Ar (99.9 &) auf hochfesten, verzinkten Blechen eingesetzt Fülldraht FLUX: Zum gaslosen Fülldrahtschweißen. Beim Flux Schweißen ohne Schutzgas ist die Polung des Geräts umzukehren WIG-DC LIFT: WIG-Schweißen mit Kontaktzündung des Lichtbogens. Geeignet für alle Stahlsorten und Schwermetalle, arbeitet mit reinem Schutzgas Argon(99.9 %) MMA E-Hand: Die Anlage verschweißt alle gängigen Arten von umhüllten Stabelektroden bis 8,0 mm Elektrodendurchmesser mit Hot-Start, Arc-Force und Anti-Stick Schweißbare Materialien: Stahl Aluminium und Aluminiumlegierungen rostfreier Stahl Titan Kupfer Nickel und Nickellegierungen verzinkte, hochfeste Bleche Lieferumfang: Telwin Electromig 400 SYNERGIC 3 m MT36 Schweißbrenner 3 m Masseanschlussgarnitur 35mm2 DX50 Drahtvorschubrolle 0,6/0,8 mm Drahtvorschubrolle 1,0/1,2 mm Argon Gasschlauch Versorgungsspannung: 230 V/400 V Phasen: 3 Netzfrequenz: 50 - 60 Hz Regelbereich (Min - Max): 230 V: 20 - 320 A 400 V: 20 - 400 A Einschaltdauer EN60974-1 (40°C): 25% @ 320 A (230 V) 60% @ 200 A (230 V) 30% @ 400 A (400 V) 60% @ 270 A (400 V) Max. Leerlaufspannung: 230 V: 106 V 400 V: 73 V Stromaufnahme 60% - Max: 230 V: 17 - 33 A 400 V: 15 - 25 A Leistungsaufnahme 60% - Max: 230 V: 6,5 - 12,6 kW 400 V: 9,5 - 16,5 kW Leistungsfaktor: 0,9 cos Phi Schweißdraht (max. 15 kg Spule): Stahl: 0,6 - 1,6 mm Edelstahl: 0,8 - 1,6 mm Aluminium: 0,8 - 1,6 mm Fülldraht: 1,0 - 1,2 mm Lötdraht: 0,8 - 1,2 mm Durchmesser Stabelektroden: Ø 1,6 - 8,0 mm Drahtvorschub: 4 Rollen Gerätekühlung: Lüfter Brennerkühlung: Gas Schutzklasse: IP 23 Maße (LxBxH): 795 x 375 x 880 mm Gewicht: ca. 42 kg

Anbieter: werkstatt-king.de
Stand: 23.07.2019
Zum Angebot
Telwin Electromig 330 WAVE AQUA Pulse MIG/MAG/W...
Topseller
3.299,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die dreiphasige Eletromig 330 WAVE AQUA ist das erste Schweißgerät der Telwin® Electromig-Reihe mit Wasserkühlung, 4-Rollen-Drahtvorschub und neuestem WaveOS Betriebssystem. Dieses vereint die automatischen Parametereinstellungen von synergischen Schweißprogrammen für die perfekte Einstellung auf den jeweiligen Job mit hochmodernen Diagnose- und Datenmanagementtools zur Analyse und Kontrolle der Schweißdaten. Die Anlage ermöglicht außerdem durch Ihre Multiprozess-Struktur ein breites Einsatzspektrum. Ob MIG-MAG Synergieverfahren, WIG-DC LIFT, oder MMA E-Hand Elektrodenschweißen. Das Schutzgasschweißgerät ist besonders geeignet zum MAG-Schweißen von Kohlenstoffstählen und um im Bereich Leichtbaukonstruktionen und Karosserie verzinkte Bleche, High-Stress-Bleche (HSS Bleche mit hoher Streckgrenze), rostfreie Bleche und Aluminium zu verschweißen. Die Funktion "Advanced Thermal Control" hilft hierbei besonders bei Werkstückdicken unter 1,5 mm. Eingeschaltetes ATC ergibt eine geringere Wärmezufuhr zum Werkstück und somit weniger Materialverformung sowie eine leicht modellierbare Schweißnaht. Außerdem ist die Electromig 330 WAVE AQUA für die Nutzung der Telwin M6 SPOOL GUN vorbereitet. Ideal für das Aluminiumschweißen und wenn zwischen Brenner und Generator größere Strecken liegen. Das Electromig 330 WAVE AQUA Schutzgasschweißgerät verfügt mit ROOT-MIG, AB Pulse und AB PulseOnPulse über drei neue Technologien, welche das Einsatzspektrum des Schweißgeräts nochmals massiv erweitern. Betriebsart Synergic: Einstellen des zu schweißenden Werkstoffs: Stahl, rostfreier Stahl, Aluminium, CuSi/CuAl verzinkte Bleche, Fülldraht Durchmesser des zu verwendenden Drahtes angeben: 0,6 - 1,2 mm Empfohlenes Schutzgas auswählen Stärke des zu schweißenden Werkstoffs angeben Die Schweißparameter stellen sich nun entsprechend Ihrer Angaben ein. Es kann direkt mit dem Schweißen begonnen werden Highlights: Inklusive Wasserkühlungseinheit G.R.A. 3300 4-Rollen-Drahtvorschub WaveOS: Modernste Software sowohl zur Schweißparametereinstellung, als auch für Datenmanagement, Performance- und Verbrauchsanalysen, Produktivitäts- und Effizienzkontrollen. Alles per Export der Schweißdaten über den integrierten USB-Port. Synergistischer Betrieb (automatisch) mit vorgegebenen Synergiekurven oder Handbetrieb (manuell) AB PULSE: Ermöglicht im Spray-Arc Sprühlichtbogen das Pulsschweißen vor allem von thermisch empfindlichen Werkstoffen niederer Dicke unterhalb 3 mm, besonders Aluminium und dessen Legierungen AB PulseOnPulse: Ermöglicht das Pulsschweißen mit einem zusätzlichen, zweiten Sekundärstrom und sorgt so für höhere Arbeitsgeschwindigkeiten, hervorragende Schweißgüte und eine saubere Optik ähnlich der des WIG-Schweißverfahrens ROOT-MIG: Entwickelt zum Schweißen der Wurzellage von weit entfernt liegenden Stößen ohne Bedarf an Schweißbadsicherungen. Doppelt so schnell wie WIG-Wurzelschweißungen 2-Takt Betriebsart: Das Schweißen beginnt durch Drücken des Brennerknopfs und endet mit dem Loslassen 4-Takt Betriebsart: Das Schweißen beginnt durch einmaliges Drücken des Brennerknopfs und endet erst durch erneutes Drücken 4-Takt Bi-Level: Das Schweißen beginnt durch einmaliges Drücken des Brennerknopfs. Bei jedem kurzen Drücken des Knopfs wechselt die Stromstärke zwischen den vorher eingestellten Werten für I1 und I2 (Zweitstrom). Das Schweißen endet durch längeres Drücken des Brennerknopfs SPOT-Betriebsart: Ermöglicht das Punktschweißen mit Steuerung der Schweißdauer über das Display Anzeige von Drahtgeschwindigkeit, Spannung und Schweißstrom auf dem LCD-Display Vielzahl an Schweißparametern: Schweißspannung, Drahtgeschwindigkeit, Schweißstrom, Elektronische Reaktanz, Burn Back, Gasnachströmzeit (Postgas) Diverse Schutzeinrichtungen: Thermostatschutz, Über- und Unterspannung, Überlastung ATC-Technologie: Hochentwickelte Temperaturkontroll-Elektronik für beste Schweißergebnisse auf sehr dünnen Blechen VRD: Voltage Reduction Device für einen sicheren Start bei niedriger Spannung Einstellen der Schweißmodi: MIG-Schweißen: Zum Schweißen von Aluminium und seinen Legierungen mit reinem Schutzgas Argon (99.9 %) MAG-Schweißen: Zum Schweißen von Kohlenstoffstählen und niedrig legierten Stählen als auch hochlegierte, rostfreie Stähle mit Mischgas (Ar/CO2, Ar/O2 bzw. Ar >98%) MIG-Löten: Wird mit Volldrähten aus Kupfersilizium (CuSi) oder Kupferaluminium (CuAl) und reinem Schutzgas Ar (99.9 &) auf hochfesten, verzinkten Blechen eingesetzt Fülldraht FLUX: Zum gaslosen Fülldrahtschweißen. Beim Flux Schweißen ohne Schutzgas ist die Polung des Geräts umzukehren WIG-DC LIFT: WIG-Schweißen mit Kontaktzündung des Lichtbogens. Geeignet für alle Stahlsorten und Schwermetalle, arbeitet mit reinem Schutzgas Argon(99.9 %) MMA E-Hand: Die Anlage verschweißt alle gängigen Arten von umhüllten Stabelektroden bis 4,0 mm Elektrodendurchmesser mit Hot-Start, Arc-Force und Anti-Stick Schweißbare Materialien: Stahl Aluminium und Aluminiumlegierungen rostfreier Stahl Titan Kupfer Nickel und Nickellegierungen verzinkte, hochfeste Bleche Lieferumfang: Telwin Electromig 330 WAVE AQUA Wasserkühlungseinheit G.R.A. 3300 3 m MT500 Aqua Schweißbrenner 3 m Masseanschlussgarnitur 25mm2 DX50 Drahtvorschubrolle 0,6/0,8 mm Argon Gasschlauch Versorgungsspannung: 400 V Phasen: 3 Netzfrequenz: 50 - 60 Hz Regelbereich (Min - Max): 20 - 300 A Einschaltdauer EN60974-1 (40°C): 30% @ 270 A 60% @ 205 A Leerlaufspannung: 63 V Stromaufnahme 60% - Max: 10,5 - 16 A Leistungsaufnahme 60% - Max: 6,7 - 9,2 kW Leistungsfaktor: 0,9 cos Phi Schweißdraht (max. 15 kg Spule): Stahl: 0,6 - 1,2 mm Edelstahl: 0,8 - 1,2 mm Aluminium: 0,8 - 1,2 mm Fülldraht: 0,8 - 1,2 mm Lötdraht: 0,8 - 1,2 mm Durchmesser Stabelektroden: Ø 1,6 - 6,0 mm Drahtvorschub: 4 Rollen Gerätekühlung: Lüfter Brennerkühlung: Wasser Schutzklasse: IP 23 Maße (LxBxH): 845 x 390 x 915 mm Gewicht: ca. 49 kg TÜV Süd Zertifizierung: ✓

Anbieter: werkstatt-king.de
Stand: 23.07.2019
Zum Angebot
Telwin Superior 630 CE VRD MIG Pack Multiprozes...
Angebot
4.829,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Telwin Superior 630 CE VRD inklusive MIG Pack - Universaltalent mit bis zu 600 ADie dreiphasige Superior 630 CE VRD MIG Pack ist ein äußerst leistungsstarkes DC Multiprozess-Schweißgerät mit variabler Versorgungsspannung 230 V/400 V, moderner Transistorschaltbrücke (IGBT-Technik) und vom Hauptgerät getrenntem Drahtvorschubkoffer TX 50 mit 4-Rollen-Drahtvorschub. Die Anlage ermöglicht durch Ihre Multiprozess-Struktur ein breites Einsatzspektrum und ist für den Einsatz unter erschwerten Bedingungen wie auf der Baustelle oder in der Industrie ausgelegt. Ob MIG-MAG Synergieverfahren mit Kurzlichtbogen (Short Arc) und Sprühlichtbogen (Spray Arc), WIG-DC LIFT, MMA E-Hand Elektrodenschweißen oder Lichtbogen-Fugenhobeln.Highlights: Inklusive separat von der Stromquelle tragbarem Drahtvorschub "TX 50" mit 4-Rollen-Drahtvorschub Kraftvolles DC Multiprozess-Schweißgerät mit wahlweise 230 V oder 400 V Stromanschluss und bis zu 600 A Stromstärke Modernste Technik: Transistorschaltbrücke (IGBT) - Hochfrequenter Transformator - Sekundäre Gleichrichterbrücke mit Glättungsdrossel - Mikroprozessorsteuerung Hohe Einschaltdauer sowohl im 400 V (40% @ 500 A) als auch im 230 V Betrieb (35% @ 400 A) VRD-Vorrichtung schützt den Anwender durch senken der Ausgangsspannung im Standby-Betrieb CE: Ermöglicht das Verschweißen von Zelluloseelektroden (Cellulose) Ebenfalls in der Lage effektiv und effizient Aluminium zu verschweißen Lichtbogen-Fugenhobeln: Durch den Einsatz spezieller Kohleelektroden ist die Superior 630 CE VRD auch zum Fugenhobeln geeignet Arc-Force: Verbessert die Stabilität des Lichtbogens durch elektronische Regelung des Stromwerts Hot-Start (einstellbar): Höherer Anfangsstrom um Zündung der Elektrode zu verbessern und verkleben am Werkstück zu verhindern Anti-Stick: Beim Festbrennen der Elektrode am Werkstück wird nach kurzer Zeit der Schweißstrom automatisch abgeschaltet um diese einfach zu lösen und Schäden zu verhindern Verschweißt nahezu alle Elektroden: Zellulose, Rutil, Basisch, Edelstahl, Gusseisen, Kohlenstoff Verschiedenste Schutzeinrichtungen schützen das Schweißgerät vor Überspannung, Unterspannung, Überlastung, Überhitzung und schwankender Versorgungsspannung (+- 15%) Speicherung der letzen 10 Alarme auf interner E2PROM Anschluss von Fernbedienung mit 1 oder 2 Potentiometern oder Pedal möglichVRD - Mehr Sicherheit bei Schweißarbeiten Der Voltage Reduction Device der Superior 400 CE VRD senkt die Ausgangsspannung auf ein sicheres Niveau solange das Schweißgerät zwar eingeschaltet, aber nicht im Betrieb ist. Die Sicherheit des Anwenders wird dadurch erheblich erhöht, da dieser gefahrlos mit der Elektrode in Berührung kommen kann solange die Schweißarbeiten nicht wieder aufgenommen wurden Äußerst empfehlenswert in beengten Arbeitsumfeldern wie Bergwerken, Schiffen, Schiffswerften, Pipelinearbeiten uvm.Einstellen der Schweißmodi: MIG-Schweißen: Zum Schweißen von Aluminium und seinen Legierungen mit reinem Schutzgas Argon (99.9 %) MAG-Schweißen: Zum Schweißen von Kohlenstoffstählen und niedrig legierten Stählen als auch hochlegierte, rostfreie Stähle mit Mischgas (Ar/CO2, Ar/O2 bzw. Ar &gt98%) MIG-Löten: Wird mit Volldrähten aus Kupfersilizium (CuSi) oder Kupferaluminium (CuAl) und reinem Schutzgas Ar (99.9 &) auf hochfesten, verzinkten Blechen eingesetzt Fülldraht FLUX: Zum gaslosen Fülldrahtschweißen. Beim Flux Schweißen ohne Schutzgas ist die Polung des Geräts umzukehren WIG-DC LIFT: WIG-Schweißen mit Kontaktzündung des Lichtbogens. Geeignet für alle Stahlsorten und Schwermetalle, arbeitet mit reinem Schutzgas Argon(99.9 %) MMA E-Hand: Die Anlage verschweißt alle gängigen Arten von umhüllten Stabelektroden bis 6,0 mm Elektrodendurchmesser mit Hot-Start, Arc-Force und Anti-StickSchweißbare Materialien: Stahl Aluminium und Aluminiumlegierungen rostfreier Stahl Titan Kupfer Nickel und Nickellegierungen verzinkte, hochfeste BlecheLieferumfang: Telwin Superior 630 CE VRD Schweißanlage TX 50 Drahtvorschubkoffer 3 Meter MT40 Schlauchpaket 0,6/0,8 mm Drahtvorschubrolle 3 Meter Masseanschlussgarnitur DX70 Fahrwagen "National" Versorgungsspannung: 230 / 400 V Phasen: 3 Netzfrequenz: 50 - 60 Hz Regelbereich (Min - Max): 10 - 450 A @ 230 V 10 - 600 A @ 400 V Einschaltdauer (EN 60974-1 bei 40°C): 35% @ 400 A (230 V) 60% @ 300 A (230 V) 40% @ 500 A (400 V) 60% @ 400 A (400 V) Rollenantrieb: 4-Rollen Leerlaufspannung: 65 / 73 V Max. Stromverbrauch: 44 / 35 A Max. Leistungsaufnahme: 16 / 23 kW Leistungsfaktor: 0,9 cos Phi Verwendbare Stabelektroden: 1,6 - 8,0 mm Schutzklasse: IP 23 Maße (LxBxH): 950 x 450 x 1450 mm Gewicht: 86 kg

Anbieter: werkstatt-king.de
Stand: 23.07.2019
Zum Angebot
Telwin Technomig 225 Pulse SYNERGIC MIG/MAG/WIG...
Beliebt
2.299,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die einphasige Technomig 225 Pulse gehört zur Oberklasse der Technomig-Reihe von Telwin®. Das Schweißgerät basiert auf modernster IGBT-Invertertechnik, kann vollständig digital gesteuert werden und ermöglicht durch seine Multiprozess-Struktur ein breites Einsatzspektrum. Ob MIG-MAG Synergieverfahren, WIG-DC LIFT, MMA E-Hand oder MIG/MAG PulseArc für pulsiertes Synergieschweißen. Der Drahtvorschub nutzt 2 Motorrollen, bei denen sich der Schleppdruck unabhängig voneinander einstellen lässt. Außerdem ist die Technomig 225 Pulse für die Nutzung der Telwin M6 SPOOL GUN vorbereitet. Ideal für das Aluminiumschweißen und wenn zwischen Brenner und Generator größere Strecken liegen.Digitale Kontrolltafel mit Mikroprozessor-Regelkarte: Parametereinstellung: Damit lassen sich die Betriebsparameter regeln und die aktuellen Werte auf dem Display ablesen Abruf Synergieprogramme MIG-MAG: Vom Hersteller vordefinierte Synergieprogramme der Schweißparameter für die häufigsten Anwendungsfälle für einfaches, schnelles Arbeiten Abruf von personalisierten Programmen: Vom Nutzer abgespeicherte Programme werden hier aufgerufen. Auch ist ein manueller Modus mit freiem Einstellen aller Parameter möglichHighlights: Monitor der Versorgungsspannung 2-Takt Betriebsart: Das Schweißen beginnt durch Drücken des Brennerknopfs und endet mit dem Loslassen 4-Takt Betriebsart: Das Schweißen beginnt durch einmaliges Drücken des Brennerknopfs und endet erst durch erneutes Drücken SPOT-Betriebsart: Ermöglicht das Punktschweißen mit Steuerung der Schweißdauer über das Display PulseArc: Ermöglicht das pulsierende Schweißen mit synergischer Einstellung der typischen Parameter Automatische Erkennung des Schweißbrenners Vielzahl an Schweißparametern: Schweißspannung, Drahtgeschwindigkeit, Schweißstrom, Elektronische Reaktanz, Burn Back, Gasnachströmzeit (Postgas), Abstiegsrampe (Downslope), Spot-Zeit und Spot-Pause Selbstdiagnose bei Systemstart Speicherung der letzten 10 Alarme auf interner E2PROM Diverse Schutzeinrichtungen: Thermostatschutz, Über- und Unterspannung, Überlastung Remote Control: Fernbedienung per separat erhältlichem Potentiometer oder Pedalfernbedienung möglichEinstellen der Schweißmodi: MIG-Schweißen: Zum Schweißen von Aluminium und seinen Legierungen mit reinem Schutzgas Argon (99.9 %) MAG-Schweißen: Zum Schweißen von Kohlenstoffstählen und niedrig legierten Stählen als auch hochlegierte, rostfreie Stähle mit Mischgas (Ar/CO2, Ar/O2 bzw. Ar &gt98%) MIG-Löten: Wird mit Volldrähten aus Kupfersilizium (CuSi) oder Kupferaluminium (CuAl) und reinem Schutzgas Ar (99.9 &) auf hochfesten, verzinkten Blechen eingesetzt Fülldraht FLUX: Zum gaslosen Fülldrahtschweißen. Beim Flux Schweißen ohne Schutzgas ist die Polung des Geräts umzukehren WIG-DC LIFT: WIG-Schweißen mit Kontaktzündung des Lichtbogens. Geeignet für alle Stahlsorten und Schwermetalle, arbeitet mit reinem Schutzgas Argon(99.9 %) MMA E-Hand: Die Anlage verschweißt alle gängigen Arten von umhüllten Stabelektroden bis 4,0 mm Elektrodendurchmesser mit Hot-Start, Arc-Force und Anti-Stick Schweißbare Materialien: Stahl Aluminium und Aluminiumlegierungen rostfreier Stahl Titan Kupfer Nickel und Nickellegierungen verzinkte, hochfeste BlecheLieferumfang: Telwin Technomig 225 Pulse 230V 3 m MT25 Schweißbrenner Toledo 300 Masseklemme 3 m Masseanschlusskabel 25mm2 DX50 0,8 kg 0,8 mm Drahtspule Stahl Argon Druckminderer mit Manometern Versorgungsspannung: 230 V Phasen: 1 Netzfrequenz: 50 - 60 Hz Regelbereich (Min - Max): 20 - 200 A Einschaltdauer EN60974-1 (40°C): 35% @ 200 A 60% @ 140 A Leerlaufspannung: 65 V Stromaufnahme 60% - Max: 26 - 40 A Leistungsaufnahme 60% - Max: 4 - 6 kW Leistungsfaktor: 0,7 cos Phi Schweißdraht (max. 5 kg Spule): Stahl: 0,6 - 1,0 mm Edelstahl: 0,8 - 1,0 mm Aluminium: 0,8 - 1,0 mm Fülldraht: 0,8 - 1,2 mm Lötdraht: 0,8 mm Durchmesser Stabelektroden: Ø 1,6 - 4,0 mm Drahtvorschub: 2 Motorrollen Gerätekühlung: Lüfter Brennerkühlung: Gas Schutzklasse: IP 23 Maße (LxBxH): 550 x 250 x 430 mm Gewicht: ca. 27 kg SPOOL GUN Kompatibel: ✓

Anbieter: werkstatt-king.de
Stand: 23.07.2019
Zum Angebot
Telwin Superior 630 CE VRD MIG Pack Aqua Multip...
Highlight
5.879,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Telwin Superior 630 CE VRD inklusive MIG Pack Aqua - Universaltalent mit bis zu 600 A und WasserkühleinheitDie dreiphasige Superior 630 CE VRD MIG Pack Aqua ist ein äußerst leistungsstarkes DC Multiprozess-Schweißgerät mit variabler Versorgungsspannung 230 V/400 V, moderner Transistorschaltbrücke (IGBT-Technik) und vom Hauptgerät getrenntem Drahtvorschubkoffer TX 50 mit 4-Rollen-Drahtvorschub. Die Anlage ermöglicht durch Ihre Multiprozess-Struktur ein breites Einsatzspektrum und ist für den Einsatz unter erschwerten Bedingungen wie auf der Baustelle oder in der Industrie ausgelegt. Ob MIG-MAG Synergieverfahren mit Kurzlichtbogen (Short Arc) und Sprühlichtbogen (Spray Arc), WIG-DC LIFT, MMA E-Hand Elektrodenschweißen oder Lichtbogen-Fugenhobeln.Highlights: Inklusive Wasserkühlungssystem G.R.A. 3000 Inklusive separat von der Stromquelle tragbarem Drahtvorschub "TX 50" mit 4-Rollen-Drahtvorschub Kraftvolles DC Multiprozess-Schweißgerät mit wahlweise 230 V oder 400 V Stromanschluss und bis zu 600 A Stromstärke Modernste Technik: Transistorschaltbrücke (IGBT) - Hochfrequenter Transformator - Sekundäre Gleichrichterbrücke mit Glättungsdrossel - Mikroprozessorsteuerung Hohe Einschaltdauer sowohl im 400 V (40% @ 500 A) als auch im 230 V Betrieb (35% @ 400 A) VRD-Vorrichtung schützt den Anwender durch senken der Ausgangsspannung im Standby-Betrieb CE: Ermöglicht das Verschweißen von Zelluloseelektroden (Cellulose) Ebenfalls in der Lage effektiv und effizient Aluminium zu verschweißen Lichtbogen-Fugenhobeln: Durch den Einsatz spezieller Kohleelektroden ist die Superior 630 CE VRD auch zum Fugenhobeln geeignet Arc-Force: Verbessert die Stabilität des Lichtbogens durch elektronische Regelung des Stromwerts Hot-Start (einstellbar): Höherer Anfangsstrom um Zündung der Elektrode zu verbessern und verkleben am Werkstück zu verhindern Anti-Stick: Beim Festbrennen der Elektrode am Werkstück wird nach kurzer Zeit der Schweißstrom automatisch abgeschaltet um diese einfach zu lösen und Schäden zu verhindern Verschweißt nahezu alle Elektroden: Zellulose, Rutil, Basisch, Edelstahl, Gusseisen, Kohlenstoff Verschiedenste Schutzeinrichtungen schützen das Schweißgerät vor Überspannung, Unterspannung, Überlastung, Überhitzung und schwankender Versorgungsspannung (+- 15%) Speicherung der letzen 10 Alarme auf interner E2PROM Anschluss von Fernbedienung mit 1 oder 2 Potentiometern oder Pedal möglichVRD - Mehr Sicherheit bei Schweißarbeiten Der Voltage Reduction Device der Superior 400 CE VRD senkt die Ausgangsspannung auf ein sicheres Niveau solange das Schweißgerät zwar eingeschaltet, aber nicht im Betrieb ist. Die Sicherheit des Anwenders wird dadurch erheblich erhöht, da dieser gefahrlos mit der Elektrode in Berührung kommen kann solange die Schweißarbeiten nicht wieder aufgenommen wurden Äußerst empfehlenswert in beengten Arbeitsumfeldern wie Bergwerken, Schiffen, Schiffswerften, Pipelinearbeiten uvm.Einstellen der Schweißmodi: MIG-Schweißen: Zum Schweißen von Aluminium und seinen Legierungen mit reinem Schutzgas Argon (99.9 %) MAG-Schweißen: Zum Schweißen von Kohlenstoffstählen und niedrig legierten Stählen als auch hochlegierte, rostfreie Stähle mit Mischgas (Ar/CO2, Ar/O2 bzw. Ar &gt98%) MIG-Löten: Wird mit Volldrähten aus Kupfersilizium (CuSi) oder Kupferaluminium (CuAl) und reinem Schutzgas Ar (99.9 &) auf hochfesten, verzinkten Blechen eingesetzt Fülldraht FLUX: Zum gaslosen Fülldrahtschweißen. Beim Flux Schweißen ohne Schutzgas ist die Polung des Geräts umzukehren WIG-DC LIFT: WIG-Schweißen mit Kontaktzündung des Lichtbogens. Geeignet für alle Stahlsorten und Schwermetalle, arbeitet mit reinem Schutzgas Argon(99.9 %) MMA E-Hand: Die Anlage verschweißt alle gängigen Arten von umhüllten Stabelektroden bis 6,0 mm Elektrodendurchmesser mit Hot-Start, Arc-Force und Anti-StickSchweißbare Materialien: Stahl Aluminium und Aluminiumlegierungen rostfreier Stahl Titan Kupfer Nickel und Nickellegierungen verzinkte, hochfeste BlecheLieferumfang: Telwin Superior 630 CE VRD Schweißanlage Wasserkühleinheit G.R.A. 3000 G.R.A. 3000 Anschlussleitungen TX 50 Drahtvorschubkoffer 3 Meter MT500 Schlauchpaket wassergekühlt 0,6/0,8 mm Drahtvorschubrolle 3 Meter Masseanschlussgarnitur DX70 Fahrwagen "National" Versorgungsspannung: 230 / 400 V Phasen: 3 Netzfrequenz: 50 - 60 Hz Regelbereich (Min - Max): 10 - 450 A @ 230 V 10 - 600 A @ 400 V Einschaltdauer (EN 60974-1 bei 40°C): 35% @ 400 A (230 V) 60% @ 300 A (230 V) 40% @ 500 A (400 V) 60% @ 400 A (400 V) Leerlaufspannung: 65 / 73 V Max. Stromverbrauch: 44 / 35 A Max. Leistungsaufnahme: 16 / 23 kW Leistungsfaktor: 0,9 cos Phi Verwendbare Stabelektroden: 1,6 - 8,0 mm Schutzklasse: IP 23 Maße (LxBxH): 950 x 450 x 1450 mm Gewicht: 108 kg

Anbieter: werkstatt-king.de
Stand: 23.07.2019
Zum Angebot